0511 / 140-23
Beratungszimmer La Strada

Beratung

Cafe La Strada

Cafe

Cafe La Strada

Aufsuchende Arbeit

Aufsuchende Arbeit

Du konsumierst illegalisierte Substanzen (z.B. Heroin, Kokain, Crack, Crystal, Cannabis), wirst substituiert oder hast etwas mit Sexarbeit zu tun? Du bist auf der Suche nach ganz praktischer Hilfe (essen, duschen, Wäsche waschen) oder möchtest dich zu einer bestimmten Fragestellung informieren? Oder wünschst du dir Beratung, um dein Leben zu sortieren und herauszufinden, wie es weitergeht?

Unsere Anlaufstelle bietet dir einen geschützten Raum. Hier kannst du zur Ruhe kommen, dich austauschen und ein bißchen auftanken.

Wir arbeiten niedrigschwellig, du kannst zu uns kommen, wie du bist. Wir akzeptieren dich in deiner Lebenssituation und unterstützen dich dabei, herauszufinden, was die nächsten Schritte sein können.

Während unserer Öffnungszeiten kannst du ohne festen Termin in unser offenes Café kommen und die Angebote nutzen. Oder du vereinbarst einen Termin für ein Beratungsgespräch.

Unsere Angebote kannst du kostenlos und anonym nutzen und wir unterliegen der Schweigepflicht!

Wenn du dich angesprochen fühlst, freuen wir uns, dich kennenzulernen!

Spritzenautomaten in Hannover werden gut angenommen

Im April 2019 wurden in Hannover zwei Spritzenautomaten aufgestellt. Drogengebrauchende Menschen können dort für 50 Cent Utensilien für den geschützten Substanzkonsum anonym und niederschwellig erwerben, auch außerhalb der Öffnungszeiten der Beratungsstellen. Ein Automat steht vor dem "Stellwerk" der STEP. Der andere steht am Café "Nachtschicht" des Vereins Phoenix. Dieser Automat enthält auch Arbeitsmaterialien für Sexarbeiter*innen.