Wir bieten derzeit folgende Stellen an:

Praktikumsstellen

Studentinnen der Fachrichtung Sozialwesen haben die Möglichkeit bei uns ein Praktikum zu absolvieren. Arbeitsschwerpunkt für unsere Praktikantinnen ist die Mitarbeit im offenen Café. In dieBereiche Beratung und Streetwork erhalten Praktikantinnen einen fundierten Einblick.

Die Praktika beinhalten regelmäßige Anleitungsgespräche mit einer festen Ansprechpartnerin aus dem Team.

Bewerbungen bitte per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden.

Weitere aktuelle (Stand Februar 2019) Stellenangebote für den Verein Phoenix siehe unten.

 

Stellenangebot für zwei Sozialarbeiter*innen/Sozialpädagog*innen

Phoenix e.V. sucht ab sofort für sein Projekt „Phoenix – Beratungsstelle für Prostituierte“ zwei staatlich anerkannte Sozialarbeiter*innen/Sozialpädagog*innen (oder vergleichbare

Qualifikation) in Vollzeit (39,8 Wochenstunden). Die Stellen sind auf drei Jahre befristet.

Die Aufgaben sind:

  • niedersachsenweite Aufsuchende Arbeit an den Orten, wo sexuelle Dienstleistung stattfindet (Bordelle, Apartments, Lovemobile etc.)

  • Informationsvermittlung und individuelle Beratung zum Prostituiertenschutzgesetz und zu prostitutionsrelevanten Themen für die Zielgruppe

  • Gewinnung von Erkenntnissen über die Prostitutionslandschaft (Quantitativ und qualitativ) in Niedersachsen

  • differenzierte Dokumentation und Evaluation

  • Ansprechpartner*in sein zum Thema Sexarbeit und ProstSchG für Netzwerkpartner*innen in den einzelnen Kommunen in Niedersachsen

  • Erfahrungsvermittlung in Gremien und Lobbyarbeit zum ProstSchG

Wir wünschen uns zwei aufgeschlossene Kolleg*innen, die

  • Pro-Sexarbeit eingestellt sind

  • ein abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit/Sozialpädagogik nachweisen

  • fundierte Kenntnisse im Sozialrecht und den rechtlichen Regelungen der Prostitution haben oder die Bereitschaft, sich diese anzueignen

  • mehrere Sprachen sprechen (vorzugsweise rumänisch, ungarisch, polnisch, spanisch), gute Deutschkenntnisse sind Voraussetzung

  • die Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten und Ortsabwesenheit haben

  • teamfähig sind, aber auch gut selbständig arbeiten, konfliktfähig und belastbar sind

  • über gute PC-Kenntnisse verfügen

  • neue Herausforderungen kreativ angehen können

  • Führerschein Klasse B haben

Wir bieten

  • ein abwechslungsreiches Arbeitsfeld

  • Mitarbeit in einem engagierten Team

  • kollegiale Begleitung und intensive Einarbeitung durch erfahrene Sozialarbeiterinnen

  • Fortbildungen

  • Bezahlung in Anlehnung an TV-L

Migrationserfahrung und/oder Erfahrungen in der Sexarbeit sind ausdrücklich erwünscht.

 

STELLENANGEBOT für eine Verwaltungs- und Buchhaltungskraft (Teilzeit 50%) ab sofort

Phoenix e.V. mit seinen drei Projekten - Projekt Phoenix, La Strada und dem Projekt Nachtschicht – unterstützt Prostituierte und drogengebrauchende Frauen, die der Prostitution

nachgehen oder von Gewalt bedroht sind. Der Verein wurde im Jahr 1988 gegründet und wird von der Stadt und Region Hannover sowie dem Land Niedersachsen gefördert. Die

Geschäftsstelle befindet sich im Zentrum von Hannover.Die Schwerpunkte der Arbeit von Phoenix e.V. sind: Beratung und Krisenintervention, Begleitung bei Gerichtsprozessen und

Behördengängen, Prävention, Öffentlichkeitsarbeit, Gremienarbeit auf regionaler Ebene, Landes - und Bundesebene.

Tätigkeitsbeschreibung:

  • Allgemeine Verwaltungsaufgaben

  • Finanz- und Lohnbuchhaltung mit allen erforderlichen Arbeitsschritten

  • Antragswesen mit Antragstellung, Verwaltung, Abrechnung

  • Bankverkehr / Kassenabrechnungen

  • Erstellung von Finanzkalkulationen, Budgetierung und Finanzcontrolling

  • Bestellwesen

  • Protokollierung von Sitzungen

  • IT-Betreuung

  • Datenschutzcontrolling

Das Anforderungsprofil:

  • Qualifizierte Ausbildung und Erfahrungen im Verwaltungsbereich oder einschlägige Erfahrungen in diesem Bereich

  • Sicherer Umgang mit IT

  • Gute Datenschutzkenntnisse

  • Selbständige, verantwortungsbewusste und eigeninitiative Arbeitswiese

  • Bereitschaft zur Identifikation mit den Vereinszielen

Wir bieten:

  • Zusammenarbeit mit offenen, freundlichen und engagierten Teams in einer guten Arbeitsatmosphäre

  • Gute Verkehrsanbindung 

  • Unbefristete Stelle

  • Vergütung nach TV-L EG 6

  • Fortbildung

Die Bewerbungen sind zu senden an:
Phoenix e.V.
Postfach 4762
30047 Hannover
oder per E-Mail an
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefonischer Kontakt: Tel.Nr. 0511-898288-01